Camino de Santiago
Wege zum Beten
Willkommen >>Pilgerherberge >> Camino des Santiago


"Lieber Georg,
ich will Dir auf diesem Weg von einer Idee berichten, die mich nicht mehr loslässt: nämlich einer Fußwallfahrt: Pilgerschaft auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela! Und warum ich Dir hierzu schreibe: ich will Dich gerne als Mit-Pilger gewinnen! ..." So begann ein mehrseitiger Brief, den mir mein Klassenkamerad und Freund Dr. Christoph Strötz um Pfingsten 1991 schrieb...

 

VERTRAUE DEM WEG • Eindrücke vom "Camino de Santiago" • von P. Georg Fichtl

1. Kapitel: Anstoß und Vorbereitung
2. Kapitel: In den Fußstapfen vieler
3. Kapitel: Von Rioja nach Galicien
4. Kapitel: Loslassen und entdecken
5. Kapitel: Sein heutiges Schicksal
6. Kapitel: Ein Bild für die Kirche