Galerie – 2013– 2012
– 2011
– 2010
– 2009
– 2008
– 2007/2006
2008


Am 26.12.08 empfing Ludwig Haas die Stephanusplakette.

Mit der Stephanusplakette erhielt Ludwig Haas aus Pfarrkirchen eine Auszeichnung, die der Bischof von Passau an Persönlichkeiten verleiht, die sich um die Kirche von Passau in besonderem Maße verdient gemacht haben. Die Silbermedaille zeigt auf der Vorderseite den Patron der Kirche von Passau, St. Stephanus und auf der Rückseite das Bistumswappen. Der Dekanatsratsvorsitzende Johannes Erbertseder und Dekan Hans Eder überreichten die Auszeichnung am Stephanitag in der Wallfahrtskirche Gartlberg. Bei dem feierlichen Gottesdienst wurden dem Geehrten die Plakette, die Urkunde und die Anstecknadel überreicht.

Der Antrag des Dekanatsrates an den Bischof beinhaltete die vielen Verdienste von Ludwig Haas um den Gartlberg. Besonders die langjährige Ausschmückung der Wallfahrtskirche, das Engagement bei der Kolpingfamilie und die Mitsorge um die Gartlbergkirche. In den Richtlinien für die Verleihung der Auszeichnung heißt es u.a.: "Es kann auch herausragend sein, viele kleine Aufgaben über einen längeren Zeitraum hinweg ganz selbstverständlich zu übernehmen und diese vielen kleinen Dienste einem wichtigen Gesamtdienst ausmachen." Dieses träfe bei Ludwig Haas in besonderem Maße zu, betonte der Dekanatsratsvorsitzende in seiner Laudatio.

Christmette 2008 auf dem Gartlberg Bericht in der Passauer Neuen Presse vom 27. 12.2008

Weihnachten 2008

Liebe Schwestern und Brüder,
liebe MitarbeiterInnen, Angehörige und Freunde,

mit ganz besonderer Freude dürfen wir heuer auf dem Gartlberg wieder dem Weihnachtsfest entgegensehen. Denn nach zügiger Innenrenovierung übertrug am 30. November unser Diözesanbischof Wilhelm Schraml das Gnadenbild aus unserer Hauskapelle zurück in die Wallfahrtskirche. Es war ein festlicher Gottesdienst. Auch wenn eine Reihe von Gegenständen erst so nach und nach renoviert zurückkehren, ist das Staunen allseits groß, was für ein Schmuckstück aus der vormaligen “Räucherkammer” geworden ist.  Allen, die dies ermöglicht haben, sei es durch aktive Mitarbeit oder jedwede Spende, sagen wir Salvatorianer, die wir mit der Betreuung der Wallfahrt betraut sind, ein ganz herzliches Vergelt’s Gott. Die Außenrenovierung wird sich nächstes Jahr anschließen, so dass wir voraussichtlich im Oktober 2009 den Abschluss der Renovierungsarbeiten feierlich begehen können. Das trifft sich gut mit dem Jubiläum 350 Jahre Wallfahrt auf den Gartlberg. Wir hoffen, dass sich viele Wallfahrer von der neu renovierten Wallfahrtskirche auch zur persönlichen inneren Erneuerung anregen lassen. Weiter >>

In der Gartlberg-Wallfahrtskirche hat Pater Georg Fichtl am dritten Adventssonntag im Gottesdienst die neue Kommunionhelferin Marinka Greineder (hi.li.) sowie die neuen Ministrantinnen und Ministranten (vo.v.li.) Matthias Kolb, Lucia Fuchs, Max Grabow, Sophie Gutheil sowie (hi.re.) Franziska Kolb vorgestellt – und sie mit Überreichung der entsprechenden Dokumente offiziell in diese Dienste aufgenommen. Bericht und Bilder von Wilhelm Kolb >>

30. November 2008:
Übertragung des Gnadenbildes in die renovierte Wallfahrtskirche.

Feierlicher Gottesdienst mit H. H. Bischof Wilhelm Schraml.
Bericht und Fotos von Wilhelm Kolb, Passauer Neue Presse

Zu den Bildern >>

Drama - Tanz – Pantomime aus Sri Lanka.
Das Referat der Weltkirche, Diözese Passau Lud ein zu einem Begegnungsabend mit den Künstlern des Centre for Performing Arts aus Sri Lanka. Sie zeigten traditionelle und moderne Tänze der verschiedenen Ethnien und Religionen aus Sri Lanka. Die Künstler setzen sich durch ihr Beispiel ein, für eine friedlich gelebtes Miteinander. Gründer und Leiter des Zentrums ist der katholische Priester Prof. Dr. Nicholapillai Saveri.

Der Begegnungsabend begann am 25. 10. 2008 um 19.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Pfarrkirchen und setzte sich fort mit der Vorführung und Begegnung im Kolpinghaus. Pressebericht vom 30.10.2008

Meilensteine bei der Innenrenovierung der Wallfahrtskirche. Berichte und Bilder.

Fortgang vom 8. Oktober 2007 bis 30. November 08

Seit Montag, dem 8. Oktober 2007, ist die Gartlbergkirche wegen Renovierung voraussichtlich bis Ende 2008 geschlossen.
Stand 13. März 2008

Bilder vom Fortschritt der Renovierung.
Neue Bilder
...

Zuschuss genehmigt. Passauer Neue Presse 15.04.08

Bilder von der Kinderpilgerwoche 4.-8. August 2008. Thema: "Erforscht mit Baobab Erde, Wasser, Luft und Feuer" Besondere Akzente waren: Besuch einer Baumschule, Ausflug in den Hausruck, am Freitag um 13.00 Uhr Abschlussfeier mit den Angehörigen. Rückblick 2007. Bilder