Galerie – 2013– 2012
– 2011
– 2010
– 2009
– 2008
– 2007/2006
2009


Ministranten Aufnahme 2009
Nikolaus in "unserm" Kindergarten

Ministranten: Ausflüge 2009
Die Kindergartenkinder sind da
Der Maria-Ward-Kindergarten kommt
Bilder vom Erntedankfest 2009

Bericht und Bilder zur 8. Salvatorianischen Fußwallfahrt

Fortschritt der Renovierungsarbeiten an der Wallfahrtskirche:

Abschlussfeier der Renovierung am 29. 11.2009
Vorankündigung der Abschlussfeier der Renovierung
Der Kreuzweg erstrahlt in neuem Glanz
Schrein der Stadtpatronin
Fund bei Kuppelrenovierung
Stadt Pfarrkirchen saniert den Kreuzweg
Innenrenovierung beendet
PNP-Artikel vom 01.07.09
Die Außenrenovierung der Wallfahrtskirche hat begonnen
Innenrenovierung des Südportals bis 26.6.2009

 

Kinderpilgerwoche 2009:
Presse-Echo:
"Mit den Wikingern auf großer Fahrt"

Förderverein bietet Kirchenführungen für Kinder an

Ministrantenausflug nach Trostberg vom 11.-14. Juni 2009
Als hätten’s wir geahnt: Da die Fronleichnamsprozession wegen des Regens ausfiel, konnten wir getrost auf dem Gartlberg mit dem 9.30-Uhr-Gottesdienst unsere gemeinsame Zeit beginnen. Die Familien Panze und Kolb brachten uns in das Ferienhaus der Kreuzschwestern nach Trostberg - Schwarzenau. Die Familie Kaltenhauser und der herrliche Garten hießen uns willkommen. Aber auch das nahegelegene Schwimmbad, die Kinderspielplätze und der Minigolfplatz ließen unsere Herzen höher schlagen. Nicht vergessen werden wir die Wanderung zur Klosterkirche Baumburg, das abendliche Fußballspiel, den Postenlauf, die Gruppenmesse und die Nachtwanderung. Wir danken Franziska und Diana, die sich um das Essen kümmerten. Vergelt’s Gott sagen wir Marie-Kristin und P. Georg, die uns diese unvergesslichen Tage ermöglicht haben.

Fahrt des "Miniclub" nach Berlin: 13.-17. April 09
Unsere größeren Ministrantinnen und Ministranten machten sich am Ostermontag von Plattling aus auf den Weg nach Berlin. Die Fahrt mit den Nahverkehrszügen durch meist unbekannte Landschaften hatte seinen eigenen Reiz. Eine herzliche Aufnahme fanden wir bei den Salvatorianern in Schmargendorf. Das Regierungsviertel, der Fernsehturm, das Brandenburger Tor und das Olympiastadion erwanderten wir uns selbst. Frühere MaZ-lerinnen begleiteten uns bei der Rundfahrt auf der Spree, beim Besuch der Mauerreste am Potsdamer Platz, der Hedwigskathedrale und der Gedächtniskirche und beim Gang durch die Museen. Das Shopping kam auch nicht zu kurz. Von der S-Bahn aus sahen wir den Flughafen Tempelhof. Fazit: Wir kommen wieder.

Ökumenische Pilgertage: 1./2. Mai 2009
Manfred Siebrecht verabschiedete uns in der Christuskirche. Rechtzeitig hatte der ersehnte Regen aufgehört. Die Sonne brach durch und es wurde sommerlich warm. Die Hügellandschaft westlich von Pfarrkirchen stand in voller Blüte. Die 20 Pilgerinnen und Pilger konnten sich kaum satt sehen. Dazu kam der Besuch der Kirchen in Gambach, Neuhofen, Niederkirchen, Falkenberg und auf dem Gartlberg. Peter Wolfrum führte sicher durch Wald und Feld, Hügel und Täler. Im Wagnerhof in Falkenberg fanden wir ein gutes Quartier. Ergänzt wurde das Programm mit Stationen von Rudolf Bender, Peter Wolfrum und P. Georg Fichtl. Auch der Rosenkranz hatte seinen festen Platz. Den Abschluss bildete das Abendessen im Salvatorkolleg Gartlberg. Eine bessere Erholung kann man sich kaum vorstellen.

Osterfest 2009:
Die Gartlberg-Kirche erstrahlt aussen in der Frühlingssonne und im Inneren im neuen Glanz der Renovierung.